Mittwoch, Mai 09, 2007

Radio-Report aus Skandinavien (9)

Drei runde Kirchen, Bier ohne deutsches Reinheitsgebot, Wasser, das gegen das Kliff knallt. Meine Erlebnisse auf der Insel Bornholm im Überblick. Sendedatum bei Hertz 87.9: 9. Mai 2007.


Frühere Episoden: 1 + 2|3|4|5|6||6|8|9

Kommentare:

DieWaechterin hat gesagt…

Danke für diesen netten Bericht! Solltest auf jeden Fall mehr davon machen - ich finde sie klasse. Bornholm muss sehr nett gewesen sein - das freut mich sehr!

Michael hat gesagt…

Tja, danke, Jörg, fürs flüssige, zusammenhängende Dranweg-Erzählen. Wie gesagt, da muss ich kaum noch was schneiden.
Aber sind wir nicht schon bei Folge 10?
Schöne Grüße in den Norden!
Michael

Johnny3000 hat gesagt…

@diewaechterin: Bornholm ist wirklich großartig. Wie gesagt, sind die Rundkirchen daran nur eingeschränkt schuld. Ich empfehle vielmehr den Besuch der Hammershus-Burgruine. Teilweise wegen der Burg, vor allem aber wegen des Drumherums: Klippen, Schwalben, Ostsee, Geröll und abends Sonne, die sich im Wasser spiegelt. Prima, dass Dir der Bericht gefällt. Mehr Reporte gibt es auf jeden Fall. Dabei hilft mir Dein Kommentiernachbar in diesem Post, Michael.

Johnny3000 hat gesagt…

@Michael: Danke an Dich als Produzent der Serie für Deinen wöchentlichen Einsatz. Folge 10 - da hast Du Recht. Auf dem Weg zu diesem Posting hatte ich offenbar den Link für Folge 7 verloren. Jetzt ist es so, als wäre das nie passiert: Alle Episoden sind wieder auf einen Schlag auffindbar. Hej, hej in den Süden! Hm, das klingt so, als wärst Du irgendwo in der brütenden Sonne. Nochmal: Hej, hej ins obere Mittelwestdeutschland bzw. untere Nordwestdeutschland.